Konzert im Kleinen Kursaal

Cannstatter Zeitung 15.06.2012

Am 10.06.2012 konnten sich die Freunde der Blasmusik freuen: der Musikverein Bad Cannstatt e.V. gab sein Kurmuschelersatzkonzert im kleinen Kursaal.

Trotz oder grade wegen des ziemlich wechselhaften Sommerwetters, strömte das Publikum in den kleinen Kursaal, um der stimmungsvollen Unterhaltungsmusik des Musikvereins zu lauschen.

Zwischen verschiedenen klassischen Polken, wie zum Beispiel dem „Böhmischen Traum" oder „Morgenblüten" durfte sich das Publikum auch auf flotte Märsche, wie dem „Fliegermarsch" oder „Unter dem Sternenbanner" freuen. Die zahlreichen Be-sucher ließen sich von der Musik sofort mitreißen und klatschten begeistert mit.

In der darauffolgenden 20-minutigen Pause konnten sich das Publikum mit kühlen Getränken erfrischen, da die Temperaturen mit immer tollerem Wetter langsam an-stiegen.

Nach der Pause ging es schwungvoll und mit guter Laune weiter.

Höhepunkt im 2. Teil des Konzertes war ein Medley der beliebten Gruppe „ABBA". Hier war das Publikum kaum zu halten.
Abschluss des Konzertes bildete passend die Polka „Bis Bald auf Wiedersehen".

Nach tobendem Applaus verabschiedete sich der Musikverein Bad Cannstatt e.V. standesgemäß mit der Zugabe „Schwabengruß".
Insgesamt war es ein schöner Sonntagnachmittag, der allen Beteiligten, Publikum wie Musiker, viel Freude bereitete und Spaß gemacht hat.

News und Mitteilungen