Vorstandswahlen und Satzungsänderung

Cannstatter Zeitung 19.05.2010

Es war wieder einmal so weit, am vergangenen Freitag lud der Musikverein Bad Cannstatt ins renovierte und neu verpachtete Vereinsheim im Sigmund-Lindauer-Weg 6 zur Jahresmitgliederversammlung ein. Die Vorsitzende Melanie Beil begrüßte alle anwesenden Mitglieder und ging dann zum ersten Tagesordnungspunkt über. Es wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Danach wurde von der Vorsitzenden über die Tätigkeit der Vorstandschaft berichtet.

Der Musikervorstand Sebastian Briemle informierte die Anwesenden über die Aktivitäten des Orchesters. 2009 waren die Musiker sehr aktiv gewesen. Sie haben u. a. ihr Frühjahrskonzert gegeben, waren ein ganzes Wochenende am Burgholzhofturm zu hören und musizierten in der Konzertmuschel im Kursaal. Auch beim Volksfestumzug durfte der MV Bad Cannstatt mit seinem geschmückten Wagen nicht fehlen. Erstmalig hat die Kapelle letztes Jahr den Martinslauf der Gemeinden St. Rupert, St. Ottilia und St. Martin musikalisch begleitet. Beim 100-jährigen Jubiläum des Musikvereins Weilimdorf hat der MV Bad Cannstatt als Gastkapelle im Festumzug mitgewirkt. Sebastian Briemle gab noch einen kleinen Ausblick auf das laufende ereignisreiche Jahr, welches am Sonntag mit einem Gastauftritt beim Musikverein Gaisburg auf dem Berger Festplatz in die Festlessaison startet.

Stellvertretend für die, wegen eines Auslandsaufenthalts abwesende, Jugendleiterin, Daniela Baumhauer, hat Marius Ritz von den Unternehmungen der Jugendgruppe berichtet. Das Repertoire der Jugend konnte vergrößert werden. Natürlich kamen auch andere Freizeitaktivitäten, wie Bowlen, Eislaufen u. ä. nicht zu kurz.

Die Kassiererin, Renate Cramer, informierte gewissenhaft über die Einnahmen und Ausgaben des MV Bad Cannstatt. Von den Kassenprüfern, Gisela Grötsch und Martin Krause wurde die ordnungsgemäße Führung der Finanzen bestätigt.

Nach diesen Berichten wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Folgende Personen wurde einstimmig für die nächsten zwei Jahre gewählt: 1. Vorsitzende: Melanie Beil, stellvertretender Vorsitzender: Hans Jürgen Karsten, Kassiererin: Renate Cramer, Schriftführerin: Tatjana Boch und als Beisitzer: Klaus Ritter, Harald Bühler, Hans-Peter Gamisch und Marius Ritz. Sebastian Briemle wurde als Musikervorstand von der Versammlung bestätigt.

Aufgrund neuer rechtlicher Erfordernisse war eine Satzungsänderung hinsichtlich der Ehrenamtspauschale und der Datenschutzbestimmungen durchzuführen. Die Vorsitzende, Melanie Beil, erläuterte die einzelnen Punkte. Die Änderung der Satzung wurde einstimmig beschlossen. Die Mitgliederversammlung endete in einem langen gemütlichen Beisammensein.

News und Mitteilungen